Es ist diese Leidenschaft,

die uns zu großen Würfen motiviert.

Mit Know-how und Begeisterung zu großen medizinischen Würfen beitragen: Das ist seit mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch die Entwicklung innovativer Stützverbände, dank deren Nutzung Michael Allendorf nach einem Mittelhandknochenbruch seine Karriere als Handball-Profi zügig fortsetzen konnte. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über 60.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie Ihre Talente bei uns als

Scientific Manager (m/w/d) Exploratory R&D
Kennziffer DE DM220-53654
Innerhalb der Forschung & Entwicklung, des Center of Excellence Pharmaceuticals der Sparte Hospital Care, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Scientific Manager (m/w/d) Exploratory R&D am Standort Melsungen.

Der Bereich Global Research & Development Pharmaceuticals - Exploratory R&D beschäftigt sich mit dem Ideenmanagement sowie der Ausrichtung des zukünftigen Produktportfolios. Als Scientific Manager sind Sie mitverantwortlich für die wissenschaftliche Bewertung und Erprobung neuer Entwicklungen und Innovationen unserer Pharmaprodukte, die in der Infusions-, Ernährungs- und Schmerztherapie eingesetzt werden.

Ihre Aufgaben

  • Identifikation und Bewertung von innovativen Produktideen mit dem Schwerpunkt Parenterale Arzneimitteltherapie und/oder Infusionstherapie zur Ergänzung des Produktportfolios des Center of Excellence Pharmaceuticals
  • Weiterführende Erarbeitung ausgewählter Produktideen, bei Bedarf mit koordinierender Rolle, im Rahmen eines umfassenden Evaluierungsprogramms und unter Einbeziehung externer Kooperationspartner
  • Koordinierung und Planung von Machbarkeitsuntersuchungen mit pharmazeutisch-technologischem oder präklinischem Schwerpunkt
  • Medizinische und wissenschaftliche Unterstützung und Beratung interner Schnittstellen, wie beispielsweise Marketing, Medical Scientific Affairs sowie Regulatory Affairs mit dem Schwerpunkt Pharmakotherapie

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise der Pharmazie, Biochemie, Chemie oder Medizinischen Chemie
  • Idealerweise Promotion im Bereich der Arzneiforschung, beispielsweise in der Medizinischen Chemie oder Pharmazeutischen Technologie oder Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld
  • Projektmanagement-Erfahrungen im pharmazeutischen Umfeld sowie Kenntnisse im Bereich der Arzneimittelzulassung sind wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Kreative Denkweise und den Willen, innovative Ideen selbstmotiviert und strukturiert voranzutreiben
  • Teamfähigkeit und lösungsorientierte Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kolleg*innen, Kund*innen und Partner*innen aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.

Ihr nächster Schritt